top of page
Kindertrauer

Mit Kindern über den Tod reden

Ein Onlinekurs für Eltern, Großeltern und Interessierte

Sitzt Opa jetzt auf einer Wolke?
Kinder stellen Fragen zu Sterben Tod und Trauer

Auch für Kinder gehören Abschiede, Verluste und Sterben zum Leben. Sie sehen einen toten Vogel auf der Straße, der Opa stirbt, die Freundin zieht in eine andere Stadt oder in den Nachrichten wird über die Opfer von Kriegen und Epidemien berichtet.

Sie werden genauso mit dem Tod konfrontiert, wie die Erwachsenen. Oft wissen die Erwachsenen nicht, was sie ihren Kindern sagen sollen. Sie möchten die Kinder schützen und aus der Angst, etwas falsch zu machen, schweigen sie lieber oder versuchen den Tod und die Trauer mit "harmloseren" Worten zu umschreiben.
 

Gerne nutzen sie dann solche Sätze wie: "Der Opa ist friedlich eingeschlafen" und ahnen nicht, was sie damit bei den Kindern auslösen.

In diesem Webinar erfahren Sie, wie Sie mit Ihrem Kind über den Tod und die Trauer sprechen können und warum es so wichtig für Ihr Kind ist, dass Sie offen für das Thema sind. Sie erhalten Tipps für tolle Bilderbücher und Anregungen, wie Sie mit Kindern ins Gespräch kommen.

 

Sie bekommen anschauliche Informationen über die verschiedenen Trauerphasen und lernen, warum man bei Kindern über "Pfützentrauer" spricht.

Termin:              14.08.2023, 09:30 bis 11:00 Uhr

Ihre Investition:  30,- Euro incl. MwSt. 

Trauernden richtig begegnen

Ein Online-Kurs für Angehörige, Kolleg*innen, Freund*innen, Bekannte von trauernden Menschen

Wie Sie einem trauernden Menschen begegnen und ihn
unterstützen können

Sie möchten einen trauernden Menschen unterstützen, wissen aber nicht wie? Ihnen fehlen die richtigen Worte und aus Angst etwas falsch zu machen, gehen Sie lieber auf Distanz? Vielleicht schämen Sie sich sogar für Ihr Verhalten, sind aber irgendwie hilflos?

In diesem Workshop erhalten Sie Tipps, wie Sie Trauernden begegnen, wie Sie helfen und was Sie sagen können. Sie erfahren etwas über die verschiedenen Trauerphasen und über Gefühle, die mit der Trauer einhergehen. So bekommen Sie mehr Verständnis für das Verhalten Trauernder und können besser damit umgehen.

Termin: Montag, 05.09.2023, 18:30 bis 20:45 Uhr

Ihre Investition: 40,00 Euro incl. MwSt. 

Hände halten
bottom of page