top of page
familienbiografisches Theater.jpg

Familienbiografisches Theater

Mechthild Batzke und Nina Köhler sind auf die wunderbare Idee gekommen, die Familiengeschichte in spielerischer Form aufzuarbeiten. Bei ihnen durfte ich lernen, wie familienbiografisches Impro-Theater funktioniert.

Nina und ich bieten einen Tagesworkshop an:

Mein familienbiografisches Theater

Spielerisch einen freien Blick in die Familie wagen

Aus vollem Herzen über Situationskomik zu lachen oder sich verbal authentisch in einer Rolle ausdrücken zu können, ist ein angenehmer und befreiender Weg, sich mit belastenden Themen aus der Familie bzw. der Familiengeschichte zu befassen.

 

In diesem theaterpädagogischen Workshop erhalten Sie - mit unserer Anleitung - die Gelegenheit, ihr eigenes kleines Familientheater-Stück zu kreieren.

 

Wir schaffen den Rahmen, eine oder mehrere Situationen der jeweiligen Teilnehmer so innerlich zu verwandeln, dass sie emotional leichter werden oder sich die Schwere/das Belastende darin ganz auflöst und begleiten Sie auf dieser szenischen Reise in ihre Familiengeschichte.

 

Herzliche Einladung zu diesem familienbiografischen Theater-Workshop-Tag, zu dem das bereits erstellte Genogramm oder aber die Daten/Geschichten aus der Familie mitgebracht werden können. Außerdem freuen wir uns, wenn Sie einen Gegenstand – irgendetwas, was sie mit ihrer Geschichte verbinden - mitbringen, der im eigenen "Familientheater" mit eingebracht werden soll.

 

Es sind keine Vorkenntnisse im Theaterspielen erforderlich.

Am frühen Abend werden die im Workshop erarbeiteten Theater-Stücke vor Publikum (Freunde und/oder Familie der Teilnehmer) aufgeführt und die gelöste Tages-Stimmung darf sich weiter ausbreiten.

Termin: neue Termine sind in Planung

Ort: Konrad-Adenauer-Str. 17, 49191 Belm

Ihre Investiton: 120,00 Euro

Diesen Workshop leiten Nina Köhler von Familienbiografie erleben und ich gemeinsam.

Logo Nina_edited.jpg
2.png

Oma macht Werbung
fürs
familienbiografische
Theater

bottom of page